Mittwoch, 1. Dezember 2010

[Review] Sigma: Sigmax Line




Vor ca. 2 Monaten, habe ich von der Firma Sigma freundlicherweise die Pinsel der neuen Sigmax Brush Line zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen. Die Linie enthält 3 Pinsel für einen professionellen und makellosen Auftrag des Make-ups. Das Besondere an den Pinseln sind die Synthetikhaare und die Dichte der Haare, die ein professionelles Arbeiten gewährleisten.

Nun zu den einzelnen Pinseln im Detail:

F84 - Angled Top Kabuki



Allgemeines

Der Pinsel besteht aus synthetischen Fasern, hat eine Stiellänge von 13 cm 
und eine maximale Haarlänge von 3 cm. Er kostet bei Sigma 16 $.

Herstellerversprechen

Dieser Pinsel ist hauptsächlich für das Auftragen von Produkt auf die Wangen entwickelt worden. Er soll sowohl für Creme-, Flüssig- und Puderrouge problemlos geeignet sein.

Waschen, Haare & Form

 Der Pinsel hat nach dem Waschen nicht ausgeblutet und benötigte aufgrund der dichten Haare etwa 15 Stunden um zu trocknen. Man sollte darauf achten ein nicht zu stark schäumendes Shampoo zur Reinigung zu verwenden, denn sonst ist man seeehr lange beschäftigt mit Auswaschen. Also lieber eine Pinselseife benutzen. Mit meinem MAC Brush Cleanser konnte der Pinsel zwischendurch schnell und gründlich gereinigt werden. Der Pinsel hat nach dem Waschen 2-3 Haare verloren, seither aber keine mehr. Bei jedem der drei Pinsel stehen ein paar nach oben raus, das war von Anfang an so und die Haare lassen sich auch nicht ausreißen. Der Pinsel hat eine tolle angeschrägte Form, die sich den Wangen perfekt anpasst. Zum Konturieren ist er aber meiner Meinung nach ein wenig zu dick. Die Pinselhaare haben eine tolle Festigkeit und der Widerstand der Haare ist absolut genial. Trotzdem sind sie streichelweich zur Haut. Der dicke Pinselstiel liegt super in der Hand.

Anwendung 

Schon beim Anfassen des Pinsels, hat man das Gefühl, dass man mit ihm richtig gut arbeiten kann. Er kann wirklich alles, was der Hersteller verspricht. Vor allem begeistert war ich davon, wie mühelos er Cremerouge verteilt. Man bekommt ein sehr schönes, gleichmäßiges Ergebnis und die Haut wird gleichzeitig mit Streicheleinheiten verwöhnt.

F80 - Flat Top Kabuki



Allgemeines 

Der Pinsel ist ebenfalls aus Synthetikhaar gefertigt. Die Stiellänge beträgt 13,2 cm und die Haare sind überall etwa 2,5 cm lang. Der Pinsel ist bei Sigma für 16 $ erhältlich.

Herstellerversprechen 

Sigma verspricht, dass dieser Pinsel ideal für das Auftragen von flüssigen, cremigen und pudrigen Produkten ist. Außerdem soll die Form des Pinsels dem perfekten Verblenden der Produkte dienen.

Waschen, Haare & Form 

Der Pinselhaare sind nicht schräg, sondern flach gebunden, sodass eine große "Arbeitsfläche" entsteht. Ansonsten gelten auch bei diesem Pinsel alle Punkte, die ich schon beim Angled Top Kabuki angesprochen habe (sehr weich, fest, blutet nicht aus, hat sehr wenige Haare verloren und ein paar Haare stehen ab)

Anwendung 

Dieser Pinsel ist eigentlich mein Lieblingspinsel von Sigma, denn ich verwende ihn jeden Tag um Foundation und Puder aufzutragen. Auch für Mineral-Puder ist er super geeignet. Durch die Festigkeit der Pinselhaare kann man sowohl flüssige, cremige als auch pudrige Produkte wirklich makellos einarbeiten. Das Verblenden funktioniert wunderbar und man erhält ein so gleichmäßiges Ergebnis, dass man meinen könnte, man hätte überhaupt kein Makeup aufgetragen. Wie ihr merkt, bin ich total begeistert von diesem Pinsel und möchte ihn in meiner Foundationroutine nicht mehr missen.

F82 -  Round Top Kabuki


Allgemeines

Der Pinsel besteht aus synthetischem Haar, hat eine Stiellänge von 13 cm und die Haare sind maximal 2,3 cm lang. Der Pinsel kostet bei Sigma ebenfalls 16 $.

Herstellerversprechen

Auch dieser Pinsel ist für das Auftragen von flüssigen und pudrigen Produkten entwickelt worden. Er ist speziell für die schwer erreichbaren, kleineren Flächen unter den Augen und um die Nase geeignet.

Waschen, Haare & Form

Abgesehen von der abgerundeten Form des Pinselkopfes gelten auch hier wieder dieselben oben beschriebenen Punkte, was Haare und Waschen etc. anbelangt.

Anwendung 

 Dieser Pinsel ist quasi der kleine Bruder des F80. Ich würde sagen man benötigt nicht unbedingt den F80 und den F82, je nach Geschmack eben. Er hat eine kleinere Form als der F0 und eignet sich deshalb besser, aber auch nicht ideal wie ich finde, für die kleineren Stellen im Gesicht. Er ist nicht unbedingt einem Concealerpinsel gleichzusetzen, da er trotzdem recht groß ist. Allerdings arbeitet er das Produkt wirklich gut und gleichmäßig in die Haut ein.


Hier bekommt ihr die Pinsel einzeln für jeweils 16 $ oder im 3-er Set für 42 $ .

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails